Bootsbeleuchtung

Die Beleuchtung auf Schiffen ist sehr wichtig für die Sicherheit und die Navigation. Es gibt verschiedene Arten von Beleuchtungen und Lichtern, die auf Schiffen verwendet werden. LED-Unterwasserbeleuchtungen können verwendet werden, um den Meeresboden zu beleuchten. Innenbeleuchtungen in Kabinen und Kammern , um die Wohnbereiche an Bord zu beleuchten, Decksbeleuchtungen werden dazu bestimmt sein, das gesamte Schiff und seine unmittelbare Umgebung wie Stege, Pontons, Öffnung und Decksausrüstung zu beleuchten. Während Signallichter verwendet werden können, um anderen Schiffen die Position und die Absichten des Schiffes anzuzeigen.

Bei Comptoir Nautique haben wir eine große Auswahl an LED -Bootsbeleuchtungen wie Lampen (Kartentischlampe, LED-Deckenlampe ...), Deckenleuchten (LED-Deckeneinbauleuchte, LED-Deckenleuchte mit Schalter ...)
Kontaktieren Sie uns bei Bedarf, unsere Berater am Nautischen Schalter beantworten gerne Ihre Fragen zu Produkten, Preisen, Lagerbestand, Lieferung oder Ratenzahlung

Bootsbeleuchtung
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Éclairage LED exterieur pour bateau

AUSSENBELEUCHTUNG UNTER WASSER

LED-Unterwasserbeleuchtungen für Boote sind Beleuchtungsgeräte, die zur Beleuchtung des Meeresbodens beim Tauchen oder Angeln oder einfach nachts verwendet werden. Sie werden oft auf Booten montiert, um Korallenriffe und andere Formen des Meereslebens zu beleuchten. LED-Unterwasserbeleuchtungen können effizienter und nachhaltiger sein als herkömmliche Beleuchtungen, da sie weniger Energie verbrauchen und eine längere Lebensdauer haben. Sie können auch verschiedene Lichtfarben erzeugen, um das Erlebnis zu verbessern, wie z. B. von rotem auf blaues LED-Licht umzuschalten.

Unterwasserbeleuchtungen können für verschiedene Aktivitäten verwendet werden. Sie können den Meeresboden beim Angeln beleuchten , damit Sie die Fische besser sehen können. Sie können auch als Stimmungsmacher bei Partys an Bord eingesetzt werden, indem die Beleuchtung mit der Musik synchronisiert wird, um spektakuläre visuelle Effekte zu erzeugen. Die Unterwasserbeleuchtung kann ferngesteuert werden, um Farbe und Helligkeit entsprechend den Vorlieben des Nutzers zu ändern.



DECKSBELEUCHTUNG

Die Decksbeleuchtungen sollen das gesamte Boot und seine unmittelbare Umgebung (Scheinwerfer usw.) beleuchten.

Sie können an den Seiten des Bootes, über dem Deck oder an anderen strategischen Stellen angebracht werden, um eine maximale Sicht zu bieten. Deckscheinwerfer können verwendet werden, um Zugangswege, Arbeitsbereiche oder Aufenthaltsbereiche an Bord zu beleuchten. Sie können auch verwendet werden, um Bordausrüstungen wie Badeleitern oder aufblasbare Beiboote zu beleuchten. Die Scheinwerfer sind manuell oder automatisch und motorbetrieben.

Decksbeleuchtungen werden in der Regel aus wasser- und witterungsbeständigen Materialien hergestellt, um eine zuverlässige Nutzung unter allen Umständen zu gewährleisten. So findet man meist Lampen mit Edelstahlgehäuse und einer speziellen Versiegelung für die Außenmontage.

LED-Lampen werden häufig für die Außenbeleuchtung verwendet, wie z. B. ein LED-Leuchtbalken, aber eine Halogenlampe wird für die Forschung auf See bevorzugt, da die Leistung des Halogenlichts größer ist und es ermöglicht, weiter zu sehen

Projecteur de pont


Éclairage LED intérieur

INNENBELEUCHTUNG

Die Innenbeleuchtung in den Kabinen und Zimmern kann zur Beleuchtung der Wohnbereiche an Bord verwendet werden, man kann eine Lampe, einen LED-Gelenkstrahler oder eine Wandleuchte oder eine Deckenleuchte verwenden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Innenbeleuchtung eines Schiffes auszuwählen. Als Erstes sollten Sie Lichtquellen wählen, die für die feuchte Umgebung eines Bootes geeignet sind. Glühbirnen und Leuchtstofflampen sind in einem Boot nicht empfehlenswert, da sie feuchtigkeitsempfindlich sein können.

LED-Lampen, Spotlights und Lichtbänder sind ideal, da sie feuchtigkeitsbeständiger sind und weniger Energie verbrauchen.

Eine LED-Beleuchtung hat eine geschätzte Lebensdauer von 20.000 Stunden, während eine Halogenlampe z. B. nur 1.000 Stunden hält. Auch der Preis für eine LED-Glühbirne ist recht niedrig. Die LEDs können verschiedene Farben haben (kaltweiß, warmweiß, RGB...), um der Kabine eine bestimmte Atmosphäre zu verleihen, und die Intensität kann ebenfalls je nach Art der LED und des Schalters gesteuert werden. Diese Beleuchtungsreihe eignet sich perfekt für die Beleuchtung von Booten (innen, aber auch außen). Wählen Sie also Ihre Innenbeleuchtung Deckenleuchte, Wandleuchte, Spot, LED-Kuriosklampe nach diesen Merkmalen aus.



NAVIGATIONSLICHTER UND POSITION

Navigationslichter zeigen anderen Schiffen die Position und die Absichten des Schiffes an. Man kann auch Ankerlichter verwenden, um die Position eines ankernden Schiffes in einem Ankerplatz anzuzeigen.

Positionslichter dienen dazu, die Position und die Richtung eines Schiffes anzuzeigen. Sie werden in der Schifffahrt verwendet, damit andere Schiffe sich orientieren können und Kollisionen vermieden werden. Positionslichter befinden sich am Bug, am Heck und an den Seiten des Schiffes. Sie können fest oder beweglich sein.

Signalleuchten hingegen werden verwendet, um Informationen oder Nachrichten an andere Schiffe zu übermitteln. Sie können verwendet werden, um die Absicht des Schiffs, seine Geschwindigkeit, sein Ziel usw. anzuzeigen. Signallichter können fest installiert oder beweglich sein und können allein oder in Kombination mit anderen Lichtern verwendet werden, um bestimmte Nachrichten zu übermitteln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Positionslichter die Position und die Richtung eines Schiffs anzeigen, während Signallichter dazu dienen, Informationen und Nachrichten an andere Schiffe zu übermitteln.

Feu de signalisation et de position

29,90 € 35,00 € -14%
En stock
  • -5,10 €
Zurück zum Anfang
Wagen
Ihr Warenkorb ist leer