Brückenbeleuchtung

Die in dieser Kategorie vorgestellten Bootsscheinwerfer können motorisiert oder nicht motorisiert sein. Decksbeleuchtungen dienen dazu, die Außenbereiche des Bootes, wie das Deck und das Heck, zu beleuchten. Sie sorgen dafür, dass die Menschen an Bord eine bessere Sicht haben und sich nachts sicher bewegen können.

Unser Angebot an Scheinwerfern umfasst LED-, Xenon- und Halogenscheinwerfer. LED-Scheinwerfer sind ideal für die Beleuchtung des Bootsdecks, da sie wenig Strom verbrauchen und eine lange Lebensdauer haben und lange eingeschaltet bleiben können. Halogenscheinwerfer sind eher für die Forschung auf See geeignet. Halogenlampen sind für ihre hohe Lichtleistung bekannt und können bis zu 500 m weit leuchten, aber die Lebensdauer der Lampe ist aufgrund des hohen Energieverbrauchs geringer als bei LEDs.

Unsere Scheinwerfer sind speziell für den Einsatz auf Booten konzipiert. Wasserdicht, hergestellt aus Materialien, denen raue Bedingungen nichts anhaben können, wie Edelstahl, verstärkter Kunststoff, UV- und Gischtbeständig, etc.

Sind Sie eher an Innenbeleuchtung oder Kabinenbeleuchtung interessiert? Dann schauen Sie sich unsere Kategorie"Innenbeleuchtung für Boote" an

Die günstigsten Preise für Marine-Scheinwerfer finden Sie unter comptoirnautique.com

Brückenbeleuchtung
Projecteur RCL-85 30W
🌞 -10€ alle 100€

709,90 € 789,00 € -10%
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -79,10 €
60W LED-Forschungsprojektor
🌞 -10€ alle 100€

118,90 € 132,66 € -10%
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -13,76 €
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
éclairage de pont, projecteur de recherche

DECKSBELEUCHTUNGEN UND SCHEINWERFER

Es gibt verschiedene Arten von Decksbeleuchtungen, z. B. Scheinwerfer, Spots, Hängelampen etc.

Manche Decksbeleuchtungen sind manuell, d. h. sie müssen von Hand ein- und ausgeschaltet werden. Andere sind automatisch, d. h. sie schalten sich je nach Umgebungshelligkeit automatisch ein und aus. Es gibt auch motorisierte Decksbeleuchtungen, die so ausgerichtet werden können, dass sie die verschiedenen Bereiche des Bootes beleuchten. Sie sind mit einem Motor ausgestattet, der in das Gehäuse integriert ist, und können vom Cockpit aus ferngesteuert werden. Achten Sie darauf, die Decksbeleuchtung nicht mit den Navigationslichtern des Schiffs zu verwechseln, die dazu dienen, gesehen zu werden und die Position auf See mitzuteilen.

Die Beleuchtung kann Wohnbereiche oder Zugänge beleuchten: Treppen, Leitern, Stege, um sich nachts fortzubewegen, aber sie wird auch für die Suche auf See und während der Navigation verwendet, um in die Ferne zu leuchten, man nennt sie Suchscheinwerfer, sie projizieren einen starken Strahl, um das Meer nach Gefahren, über Bord gegangenen Personen usw. abzusuchen.

Die meisten Bootsscheinwerfer können auch für Geländewagen oder Nutzfahrzeuge verwendet werden, da sie wetterfest, stoß- und vibrationsfest sind und sich für den intensiven Einsatz im Freien eignen



DIE ARTEN VON SCHIFFSSCHEINWERFERN

Es gibt verschiedene Arten von Bootsscheinwerfern, die jeweils bestimmte Eigenschaften und Verwendungszwecke haben. Einige der häufig verwendeten Typen umfassen :

  • Halogenscheinwerfer: Diese Scheinwerfer verwenden eine Halogenbirne, um Licht zu erzeugen. Sie sind in der Regel erschwinglich und leicht zu finden, haben aber eine kürzere Lebensdauer und verbrauchen mehr Energie als andere Arten von Scheinwerfern.
  • LED-Scheinwerfer: Diese Scheinwerfer verwenden Leuchtdioden, um Licht zu erzeugen. Sie haben in der Regel eine längere Lebensdauer und verbrauchen weniger Energie als Halogenscheinwerfer. Sie können weiß, aber auch farbig sein, um eine individuelle Atmosphäre zu schaffen.
  • Glühlampenscheinwerfer: Bei diesen Scheinwerfern werden Glühfäden zur Erzeugung von Licht verwendet. Obwohl sie nicht mehr häufig verwendet werden, bevorzugen einige Bootsbesitzer diese Scheinwerfer immer noch wegen ihrer Wärme und ihres warmen Lichts.

Es ist wichtig, den Scheinwerfertyp zu wählen, der am besten zum Verwendungszweck Ihres Bootes passt, sei es, dass er lange eingeschaltet bleiben soll, um das Deck oder die Außenbereiche zu beleuchten, oder sei es, dass er für Forschungszwecke auf See eingesetzt werden soll. Er kann motorisiert sein, d. h. ein eingebauter Motor ermöglicht es, ihn zu steuern, oder er kann manuell oder einfach fest installiert sein.

Die Auswahl ist riesig, aber unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Produkts für Sie. Zögern Sie nicht, sie zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu Lagerbeständen, Produktmerkmalen und Preisen haben.

Projecteur de pont, éclairage marin
Zurück zum Anfang
Wagen
Ihr Warenkorb ist leer