Tragbares VHF

Ein tragbares UKW-Gerät ist für die Sicherheit auf See unverzichtbar. Mit ihm können Sie mit anderen Booten, Rettungsorganisationen und Hafendiensten in Kontakt bleiben. Mit einer Leistung von 5 oder 6 W je nach Modell bietet ein tragbares UKW-Gerät eine begrenzte Reichweite von +/-5 Meilen und eine Betriebsdauer von 5 bis 8 Stunden. Man unterscheidet zwischen tragbaren UKWs ohne GPS und mit GPS, die somit von DSC profitieren, um in Notsituationen eine schnelle Positionsbestimmung zu ermöglichen.

VHF IC-M25EURO Blau
⭐️ Bestseller

189,90 € 235,90 € -19%
Letzte Artikel auf Lager
  • -46,00 €
IC-M37
⭐️ Bestseller

199,90 € 259,06 € -22%
Letzte Artikel auf Lager
  • -59,16 €
VHF IC-M73 EURO
⭐️ Bestseller

304,90 € 339,06 € -10%
En stock
  • -34,16 €

299,90 € 369,06 € -18%
Letzte Artikel auf Lager
  • -69,16 €

899,90 € 948,00 €
  • -48,10 €

399,90 € 479,06 € -16%
  • -79,16 €

709,90 € 839,06 € -15%
Verfügbar in +/- 15 Tagen
  • -129,16 €
VHF IC-M94DE
⭐️ Bestseller

379,90 € 489,06 € -22%
Letzte Artikel auf Lager
  • -109,16 €
VHF RT411+
🌞 -10€ alle 100€

138,90 € 149,00 € -6%
NICHT VORRÄTIG
  • -10,10 €

148,90 € 159,00 € -6%
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -10,10 €
PACK VHF RT411
🌞 -10€ alle 100€

148,90 € 159,00 € -6%
En stock
  • -10,10 €
VHF RT420 MAX
🌞 -10€ alle 100€

184,90 € 199,00 € -7%
Letzte Artikel auf Lager
  • -14,10 €
VHF RT 420 DSC MAX
🌞 -10€ alle 100€

278,90 € 299,00 € -6%
NICHT VORRÄTIG
  • -20,10 €
VHF HX210E
🌞 -10€ alle 100€

155,90 € 179,00 € -12%
Letzte Artikel auf Lager
  • -23,10 €
VHF HX40E
🌞 -10€ alle 100€

188,90 € 199,00 €
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -10,10 €
VHF HX400E
🌞 -10€ alle 100€

358,90 € 379,00 €
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -20,10 €
VHF portable HX320E standard horizon
🌞 -10€ alle 100€

189,90 € 229,00 € -17%
Letzte Artikel auf Lager
  • -39,10 €
VHF SX-400
🌞 -10€ alle 100€

154,90 € 173,74 € -10%
AUF LAGER DES LIEFERANTEN
  • -18,84 €

94,90 € 106,27 € -10%
Wiederauffüllung der Bestände an 03/09/2024
  • -11,37 €
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Comment choisir sa VHF portable marine

WIE WÄHLT MAN EIN TRAGBARES UKW-GERÄT AUS?

Bei der Auswahl eines tragbaren VHF für Ihr Boot sollten Sie fünf Kriterien beachten:

  • Der Preis
  • Die Wasserdichtigkeit
  • Die Autonomie
  • DSC oder ohne DSC
  • Die Sendeleistung

Die pingeligeren unter Ihnen werden sich auch den Auftrieb, das Gewicht und das Zubehör ansehen.

Aber was ist überhaupt ein tragbares UKW?

Wie bei einem fest installierten VHF ist der Hauptzweck die Kommunikation nach außen, zu den Booten in der Umgebung, innerhalb des Bootes (Nachrichten an die Besatzung weitergeben) und das Empfangen von Nachrichten. Das VHF ist jedoch vor allem in Gefahrensituationen nützlich. Im Extremfall kann man damit Rettungskräfte alarmieren, Anrufe von anderen Booten in Gefahrensituationen empfangen und diese retten.

Über UKW können auch Wetterinformationen empfangen werden.



DSC (oder DSC) für tragbare UKWs

Ein wichtiges Kriterium, auf das Sie beim Kauf eines UKWs achten sollten, ist die DSC-Option.

DSC (Digital Selective Calling) ist eine Technologie, die in der Regel mit der GPS-Funktion einhergeht und es ermöglicht, auf Knopfdruck einen Notruf auf dem für Rettungskräfte vorgesehenen Kanal 70 zu senden.

Tragbare UKW-Funkgeräte mit DSC verfügen über eine "DISTRESS"-Taste, die, wenn sie 5 Sekunden lang gedrückt wird, automatisch eine Nachricht an die Behörden sowie an Schiffe in der Nähe sendet.

Wenn Sie ein DSC-Handfunkgerät wie das Navicom RT 420 DSC MAX besitzen, müssen Sie Ihre MMSI-Nummer programmieren. Mit dieser Nummer können Sie von den Rettungskräften erkannt werden.

Andere tragbare UKWs ohne DSC benötigen keine MMSI-Nummer.

N.B. Französische stationäre UKWs sind zwingend mit DSC ausgestattet. Wenn Sie also bereits ein stationäres UKW an Bord haben, ist es nicht unbedingt sinnvoll, ein tragbares UKW mit DSC zu haben.

bouton d'appel ASN


Vhf portable flottante

Kriterien für die Auswahl eines tragbaren VHFs

  • Autonomie der Batterie

Die Akkulaufzeit ist ein Faktor, den Sie beim Kauf eines tragbaren VHFs berücksichtigen sollten.

Wie wird Ihre Nutzung aussehen? Werden Sie oft weit von der Ladestation entfernt sein? Brauchen Sie eine lange Akkulaufzeit? Die Betriebsdauer kann je nach UKW und Batterietyp (Li-Ion, Li-Polymer) zwischen ca. 5 und 12 Stunden betragen

  • Wasserdichtheit

Was die Wasserdichtigkeit betrifft, so sind fast alle VHFs zwischen IPX6 und IPX8 wasserdicht. Werden Sie das VHF unter gefährlichen oder schwierigen Bedingungen verwenden? Unter Bedingungen, bei denen die Möglichkeit, ins Wasser zu fallen, erhöht ist? Oder Navigation bei Sturm, starkem Wellengang?

Ein tragbares UKW-Gerät der Schutzklasse IPX6 hält problemlos den Witterungsbedingungen wie Spritzwasser und Regen stand, kann aber nicht ins Wasser getaucht werden und wird beschädigt, wenn es ins Wasser fällt.

IPX8 hält einem Eintauchen in eine Tiefe von mehr als 2 m stand und ist daher für Bedingungen geeignet, bei denen ein hohes Risiko besteht, ins Wasser zu fallen.

Schließlich sind einige VHFs schwimmfähig, während andere eine Tasche zum Schwimmen benötigen. Darüber hinaus können einige weitere Funktionen von Vorteil sein: blinkendes Licht bei einem Sturz ins Wasser, Wasserentfernung aus den Lautsprechern durch Vibration ..

  • Die Sendeleistung

Zwischen 1w und 6w variiert die Sendeleistung je nach Modell, was die Reichweite auf 2 bis 8 Seemeilen begrenzt (gegenüber 15 bis 25 Seemeilen bei einem VHF Fixed mit 25w)

Die Wahl hängt auch von Ihrer Art der Navigation und der Nutzung ab: Küsten- oder Hochseesegeln, Nutzung des VHF für die Kommunikation in Notfällen oder zwischen mehreren Schiffen in der Nähe ....

Zurück zum Anfang
Wagen
Ihr Warenkorb ist leer